Mutmachleute

Ich möchte euch hier auf ein Projekt aufmerksam machen, welches mir sehr am Herzen liegt. Eher durch Zufall bin ich vor einer Weile auf die Seite der #MUTMACHLEUTE gestoßen. Dort haben Betroffene, Angehörige sowie Experten die Möglichkeit, über ihre Erfahrungen mit psychischen Erkrankungen zu berichten, um endlich mit Vorurteilen aufzuräumen. Das Hauptaugenmerk hierbei liegt auf... Weiterlesen →

Hasch mich, ich bin der Früüühh….ach nee, Winter. Ich bin der Winter, jawoll ja!

  Wir waren schon fleißig heut morgen und sind eine Runde spazieren gewesen. Denn heute waren wir laut unserem Trainingsplan (siehe Beitrag vom 20. November) mit einer Trainingseinheit draußen dran. Also Hund eingepackt, Kamera eingepackt, Marisa winddicht verpackt und ab dafür. Natürlich musste sich das Hodortier, kaum von der Leine, direkt mal in Wildtierexkrementen wälzen....nomnomnom,... Weiterlesen →

Psychopharmaka – Fluch und Segen zugleich

9:33 Uhr, Donnerstag morgen. Ich sitze hier, zusammen gemümmelt auf meinem Sofa und starre auf den Laptop. Aktuell läuft mein Hirn auf Sparflamme und ich kann mich selbst nur schwer ertragen. Denn ich bin quasi seit einer Woche "clean". Davor nahm ich seit inzwischen drei Jahren regelmäßig Antidepressiva. Ich habe einiges an Antidepressiva, Benzodiazepine und... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: